Gemein
发音:

德德词典

[1] bei den Landsknechten der frühen Neuzeit eine Vollversammlung aller Söldner, die zu einem "Haufen" gehörten
[2] in oberdeutschen Ortsnamen: Ort oder Gemeinde

例句

[1] [[Kategorie:Wiktionary:Beispiele fehlen (Vorlage:De)]]
[2] Bayerisch Gmain
gemein
发音:

德汉词典

(adj) ①[渐旧]普通的,常见的,通俗的②[渐旧]平凡的,平庸的③<只用于短语>共同的,共通的④[转,贬]下流的,卑鄙的(Mensch 人,Tat 行为)⑤粗鲁的(Witz 笑话,Ausdruck 用语,Bemerkung评语,Schimpfwort 骂人话)⑥[生]普通的 Ⅱ (adv) [俗,夸]十分,非常

德德词典

[1] ursprünglich: eine Eigenschaft, die Mehrere gemeinsam hatten, habend
[2] herablassend: einfach
[3] abwertend: vulgär u. Ä.
[4] zugespitzt (besonders in der Kindersprache): fies, schofel

德英词典

<math> (Bruch) • vulgar

例句

[1] all diesen Leuten ist die Muttersprache Deutsch gemein.
[1] die Gemeine Schlüsselblume (Primula vulgaris)
[2] das gemeine Volk (=die einfachen Leute)
[3] die gemeine Gossensprache
[4] Wie gemein von dir!

同义词

gemein

1. a) abscheuerregend, abscheulich, abstoßend, brutal, ekelhaft, grässlich, roh, unangenehm, widerwärtig; (geh.): degoutant; (ugs.): fies; (oft ugs. übertreibend): schaurig; (abwertend): widerlich, wüst; (bes. bayr., österr. ugs.): grauslich; (veraltet): abominabel.

b) boshaft, bösartig, böse, garstig, hässlich, hundsgemein, lumpig, miserabel, niederträchtig, schändlich, schandbar; (geh.): frevelhaft, perfide, ruchlos, schimpflich, schmählich, übel, verachtenswert, verwerflich; (ugs.): fies; (abwertend): gehässig, infam, schäbig, schuftig, schurkisch; (geh. abwertend): nichtswürdig, schnöde; (ugs. abwertend): schofel; (geh. veraltend): verrucht; (bes. Rechtsspr.): böswillig.

c) dreist, frech, schamlos, unerhört, unverfroren, unverschämt; (landsch.): ausverschämt.

d) unanständig, unfein, ungehörig; (geh.): ungebührlich; (abwertend): schmutzig, ungehobelt; (meist abwertend): ordinär; (geh. abwertend): unflätig; (bildungsspr. abwertend): vulgär; (salopp abwertend): dreckig.

2. a) ärgerlich, unfair, ungerecht; (ugs. abwertend): schofel; (Jugendspr.): ätzend.

b) sehr.